Mittellateinisches Seminar

 

Kontakt
Hauptgebäude KO2-F156-8
Karl Schmid-Strasse 4
8006 Zürich
Tel. +41 (0)44 634 3846
Fax. +41(0)44 634 4975
Mail: turicense@gmail.com

Willkommen!

Aktuelles

  • Das Mittellateinische Seminar wurde am 1.1.2014 mit dem Klassisch-Philologischen Seminar zusammengelegt. Das neue Seminar heißt Seminar für Griechische und Lateinische Philiogie (der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit). Eine gemeinsame Homepage wird gegen Ende Semester online gehen.

Parea
Runder Tisch des Mittellateinischen Seminars der Universität Zürich

Was ist 'Mittellatein'?

Lateinische Philologie des Mittelalters befasst sich mit der philologischen Arbeit an lateinischen Texten des Mittelalters, somit ungefähr des Jahrtausends zwischen 500 und 1500. Der Gegenstand dieser Forschung ist ein unerhört weitläufiges und vielfältiges Textgut, zu welchem nicht allein Dichtung, Erzählliteratur oder Geschichtswerke gehören, sondern ebenso auch Gesetzeskodifikationen, Urkunden und Akten, sodann die Fachliteratur der verschiedenen Disziplinen wie Philosophie, Medizin, Alchimie, Musiktheorie und kirchliche Texte.

Das aktuelle Lehrangebot finden Sie unter der Rubrik "Studium", einen Veranstaltungskalender unter "Conventus", eine Übersicht über Forschungsthemen am MLS unter "Labores".

Login-Bereich auf unserem Server mit weiterführenden Materialien zu den Veranstaltungen. Logindaten sind am Seminar erhältlich.